Was ist ein Dual-SIM-Gerät?


Mit einem Dual-SIM-Gerät haben Sie die Möglichkeit, zwei SIM-Karten in Ihrem Mobiltelefon gleichzeitig zu aktivieren, damit Sie mit zwei Mobilfunknummern telefonieren und Nachrichten senden können.

Vorteile eines Dual-SIM-Telefons

Der erste klare Vorteil eines Dual-SIM-Geräts besteht darin, dass der Nutzer seine privaten und geschäftlichen Bereiche voneinander trennen kann. Ein weiterer Pluspunkt ist die Möglichkeit, Arbeitskontakte und persönliche Kontakte getrennt zu halten. Dadurch entfällt auch die Notwendigkeit, mehrere Mobilgeräte gleichzeitig zu benutzen.

Benutzerfreundlichkeit

Ein weiterer Vorteil ist, dass der Benutzer seine SIM-Karten nicht händisch auswechseln muss. Der Zugriff auf die jeweilige SIM-Karte kann auf Tastendruck aktiviert oder deaktiviert werden.

Darüber hinaus können die Aktivitäten der jeweiligen Telefonnummern auf dem Gerät leicht eingesehen werden. Dies ermöglicht eine einfachere Nachverfolgung der beruflichen Transaktionen.

RG655 dual SIM

Dual-SIM bei RugGear

RG160

Neben den oben genannten Vorteilen bieten Ihnen die Dual-SIM-Geräte von RugGear™ zudem einen IP-68-Schutz gegen Staub und Wasser, sind MIL-STD 810G-zertifiziert und verfügen über eine lange Akkubetriebsdauer. All diese Eigenschaften garantieren Ihnen ein zuverlässiges und leistungsstarkes Mobilgerät. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat RugGear mehrere Geräte im Sortiment. Im Smartphone-Bereich deckt das RG655 alle obigen Anforderungen ab, und bietet zudem einen großen internen Speicher und eine separate PTT (Push-to-Talk)-Taste. Falls Sie ein Feature-Telefon bevorzugen, ist das RG160 im benutzerfreundlichen und handlichen Format die richtige Wahl für Ihre Bedürfnisse. Auf unseren Produktseiten erfahren Sie mehr über unser Angebot.