So desinfizieren Sie Ihr RugGear Phone

In der aktuellen Krisensituation ist es äußerst wichtig, die richtige Hygiene Ihrer persönlichen und Team-Mobilgeräte zu gewährleisten.
Insbesondere, wenn Geräte von mehreren Personen im Team gemeinsam genutzt werden, ist nach jeder Benutzung eine Desinfektion erforderlich, um ein Infektionsrisiko zu minimieren.

Wir haben für Sie ein paar praktische Anleitungen erstellt, wie Sie in Pandiemiezeiten Ihre Geräte ohne Schäden reinigen und desinfizieren. So verringern Sie das Infektionsrisiko Ihrer Mitarbeiter durch eine Covid-19-Kontamination.

Für die Reinigung und Desinfektion von RugGear-Geräten empfehlen wir, die Geräte mit einer Mischung aus 70% reinem Alkohol (99,x%; z.B. 2-Propanol, Isopropanol) und 30% sauberem, destilliertem Wasser zu besprühen.

Arbeitsschritte:

  • Schalten Sie das Gerät aus
  • Falls das Gerät gerade aufgeladen wird, ziehen Sie den Ladestecker und andere Stecker ab
  • Besprühen Sie das Gerät mit der Desinfektions-Mischung
  • Wischen Sie das Gerät mit einem trockenen Mikrofasertuch ab
  • Stellen Sie sicher, dass das Gerät vollständig trocken ist, bevor Sie es einschalten (Trocknungszeit ca. 5 Minuten)

Hinweis: Obwohl die Wirkung mit einer höheren Alkohol-Konzentration noch etwas effektiver wäre, empfehlen wir eine Mischung von maximal 70/30, um die verwendeten Materialien nicht zu beschädigen.
Ein Schaden, der durch die Verwendung aggressiver Desinfektionsmittel entsteht, ist nicht durch die Garantie gedeckt. Sobald Sie eine Farbveränderung an einem Teil des Gerätes erkennen, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst.

Detaillierte Informationen über die Wirkung der Desinfektionsmischung und die Einwirkzeit entnehmen Sie bitte den Informationen der örtlichen Behörden.