Was versteht man unter IP- und STD-MIL-Zertifizierungen?

Die Mobilgeräte von RugGear sind speziell für den Einsatz unter extremen Bedingungen konzipiert. Um diese Zuverlässigkeit und Leistung zu gewährleisten, werden alle Geräte strengstens auf die Einhaltung der IP- und MIL-STD-810-Normen getestet.
Wofür stehen diese Kürzel? Und vor allem, was bedeuten Sie für Ihr Gerät?
Nachfolgend werden wir auf diese beiden wichtigen Fachtermini näher eingehen, und erklären, was sie für Ihr Rugged Phone bedeuten.

Internationale Schutzarten (IP)

Es gibt viele Mobilgeräte, die als „wasserdicht“ und „unzerbrechlich“ beworben werden, aber das sind in dem Fall recht unpräzise Marketingbegriffe, die für den Kunden irreführend sein können.
Der internationale IP-Schutz (International Protection) wurde von einem Normungsgremium für Elektrotechnik, der International Electrotechnical Commission (IEC) entwickelt, um den Verbrauchern nützliche Informationen darüber zu geben, wie widerstandsfähig ein Gerät gegen Wasser und feste Stoffe wie Schmutz, Staub und Sand ist.
Der Code für die Schutzartbezeichnung besteht immer aus den Buchstaben IP gefolgt von zwei Kennziffern, deren Kombination den Schutzumfang eines Gehäuses gegen das Eindringen und die Berührung durch Feststoffen bzw. Fremdkörper (erste Kennziffer) und Feuchtigkeit bzw. Wasser (zweite Kennziffer) anzeigt.
RugGear-Geräte haben im Allgemeinen die Schutzart-Bezeichnung IP68. Bezugnehmend auf die Tabelle unten bedeutet hier die Ziffer 6, dass das Gerät vollständig gegen feste Materialien einschließlich Staub geschützt ist, während die folgende Ziffer 8 zeigt, dass es in einer Tiefe bis zu 1,5 Metern für bis zu 30 Minuten wasserdicht ist.

Schutz vor Feststoffen – was bedeutet die erste Ziffer einer IP-Schutzart?

dust
LevelEffective againstDescription
0No protection
1>50 mmAny large surface of the body, such as the back of a hand, but no
protection against deliberate contact with a body part.
2>12.5 mmFingers or similar objects.
3>2.5 mmTools, thick wires, etc.
4>1 mmMost wires, slender screws, large ants etc.
5Dust protectedIngress of dust is not entirely prevented, but it must not enter
in sufficient quantity to interfere with the satisfactory operation
of the equipment.
6Dust tightNo ingress of dust; complete protection against contact (dust tight).
A vacuum must be applied. Test duration of up to 8 hours based on
air flow.

Wasserdichtheit – was bedeutet die zweite Ziffer einer IP-Schutzklasse?

water
LevelProtection againstDescription
0No protection
1Dripping WaterDripping water (vertically falling drops) shall have no harmfull
effect.
2Dripping water when tilted at 15°Vertically dripping water shall have no harmful effect when the enclosure
is tilted at an angle of 15° from its normal position.
3Spraying waterWater falling as a spray at any angle up to 60° from the vertical
shall have no harmful effect.
4Splashing of waterWater splashing against the enclosure from any direction shall have
no harmful effect.
5Water jetsWater projected by a nozzle (6.3 mm) against enclosure from any direction
shall have no harmful effects.
6Powerful water jetsWater projected in powerful jets (12.5 mm nozzle) against the enclosure
from any direction shall have no harmful effects.
7Immersion, up to 1 m depthIngress of water in harmful quantity shall not be possible when the
enclosure is immersed in water under defined conditions of pressure
and time (up to 1 m of submersion).
8Immersion, 1 m or more depthThe equipment is suitable for continuous immersion in water under
conditions which shall be specified by the manufacturer. However,
with certain types of equipment, it can mean that water can enter
but only in such a manner that it produces no harmful effects.

Es gibt auch Fälle, in denen ein Produkt jeweils nur für den Schutz vor Feststoffen oder für Wasserdichtigkeit zertifiziert wurde. Hier wird dann nur ein Wert, also eine Ziffer angegeben, der nicht zertifizierte Wert wird einem „X“ gekennzeichnet. Beispielsweise

  • bedeutet IP5X, dass das Gerät als staubdicht zertifiziert ist, aber nicht gegen Wasser geschützt ist.

  • IPX6 bedeutet, dass das Gerät zwar vor einem starken Wasserstrahl geschützt ist, nicht aber vor Feststoffen, einschließlich Staub.

 

MIL-STD-810 Klassifizierung

RG725-Salt-spray-test-4-1-hour

Die MIL-STD-Zertifizierung ist ein Standard des US-Militärs, der die Eignung von Ausrüstung für den Einsatz in militärischen Anwendungen festlegt. Produkte mit MIL-STD-Zertifizierung sind Produkte in Militärqualität – eine Kategorisierung, die auf die meisten RugGear-Gerät zutrifft.
Die MIL-STD-810 Zertifizierung deckt ein sehr breites Spektrum von Umgebungsbedingungen ab, darunter: Niederdruck bei Höhentests; Extrem hohe und niedrige Temperaturen incl. Temperaturschock (sowohl im Betrieb als auch bei der Lagerung), Regen (incl. Wind und gefrierender Regen), Feuchtigkeit, Pilzsporen, Salzsprühnebel bei Rosttests, Sand- und Staubexposition, explosive Atmosphäre, Leck-Effekt, Beschleunigung, Aufprall, Transport- und Schusswaffen-Erschütterungen, Zufallsvibrationen.

Das strenge Testverfahren für die militärische Klassifizierung beinhaltet einen „Falltest“, bestehend aus 26 Stürzen aus einer Höhe von 1,20 Metern in Fallszenarien aus verschiedenen Winkeln. Die Mobiltelefone werden nach jedem Sturz auf Beschädigungen überprüft. Der nächste Belastungstest ist der „Temperaturschocktest“, bei dem das Gerät zunächst gelagert und später bei extrem heißen und kalten Temperaturen in Betrieb genommen wird. Bei diesem Test wird das Gerät für jeweils 30 Minuten in eine Temperaturschleife zwischen -40℃ und +70℃ gebracht; dieser Vorgang wird 32 Mal wiederholt.

Warum sind diese Zertifizierungen wichtig?

Durch die beiden Zertifizierungen wird das Vertrauen der Verbraucher in das gekaufte Gerät gestärkt und durch die Erfüllung beider Normen der Sicherheitsstandard erhöht.
Während die STD-MIL-810-Zertifizierung die Belastbarkeit gegen extreme Stöße und Temperaturen garantiert, bietet die IP68-Norm Schutz vor kleinen Partikeln, insbesondere Staub und Wasser, die ansonsten in das Gerätegehäuse eindringen und die Funktionalität beeinträchtigen könnten.
Ein Telefon zu besitzen, das sowohl IP68- als auch militärische Spezifikationen erfüllt, gibt dem Benutzer enormes Vertrauen in die Integrität und Langlebigkeit des Produkts.
Alle RugGear-Modelle erfüllen sowohl die IP- als auch die STD-MIL-810-Norm, so dass Nutzer von RugGear-Mobilgeräten sicher sein können, dass ihr Phone dauerhaft und zuverlässig in den rauesten Arbeitsumgebungen funktioniert.